Zum Hauptinhalt springen

SpeedFrame

Damit die SpeedGun immer was zu tun hat

Mit unserem Drehtisch SpeedFrame ist es uns gelungen, auch den Teilewechsel extrem schnell auszuführen. Unbearbeitete Teile führt der Tisch bei einer Belastung von 2 x 500 kg in unter 2 Sekunden in die Zelle und die SpeedGun kann erneut mit Highspeed starten.

Zwei Stationen

Während die SpeedGun arbeitet, gibt der SpeedFrame die bearbeiteten Teile weiter, nimmt unbearbeitete auf und fährt sie in die Zelle.

Vier Stationen

Dank 4-Stationen-Drehtisch können mit einer Linie rüstfrei zwei Produkte gefertigt werden. Zum Beispiel ein Linkslenker und ein Rechtslenker.

Auf Speed getrimmt

Bis zu 2 x 1.250 kg trägt der SpeedFrame. Das Gesamtsystem ist darauf ausgelegt, die Last in der Drehbewegung maximal zu beschleunigen.

Vier Versionen

Den SpeedFrame gibt es in drei Größen, die 2 x 500 kg, 2 x 750 kg, 2 x 1.000 kg oder 2 x 1.250 kg tragen und bewegen können.

Durchdacht

Auf Nutzen ausgelegt

Passt perfekt

Voll integriert

Video Vergleich Speedframe / Konventionell

Eigenentwicklung

Neu gedacht

Die Teilezuführung ging unseren Ingenieuren zu langsam. Deshalb haben sie, um den Speed im Prozess und in der Zelle zu halten, den SpeedFrame entwickelt und auf die Produkte der SpeedLine abgestimmt. Der Aufwand hat sich gelohnt.

Steuerung

Minimierter Aufwand

Der SpeedFrame wird wie die SpeedGun über den Controller des Roboters gesteuert. Er wird einfach über eine Schnittstelle angebunden und in das vorhandene System integriert. Das minimiert Aufwand und Fehleranfälligkeit.

Kontinuität

Komplett zuverlässig

Wir haben den SpeedFrame nicht nur entwickelt, wir fertigen ihn auch komplett selbst. Jedes Detail, jedes Bauteil durchläuft unseren Qualitätsprozess und wird geprüft. Deshalb verrichtet er über viele Jahre zuverlässig seine Arbeit.

Änderungen

Einfach umbauen

Die SpeedLine Fertigungslinien sind darauf ausgelegt, sich anzupassen. Auch der SpeedFrame lässt sich bei Produktmodifikationen oder bei Umstellung der Linie auf neue Produkte einfach umbauen.