+49 (0) 2722. 66-0

SpeedLine-Training Spot Welding – Bedienen und Programmieren

wuerfel-orange

Roboter mit Standardbefehlen programmieren unter Einbindung der SpeedGun

 

Zielgruppe:

  • Anlagenbediener
  • Anlagenführer
  • Instandhalter
  • Programmierer
  • Projektleiter

Themen:

  • Arbeitssicherheit nach aktueller EN/ISO
  • Grundeinstellungen des Roboters
  • Handbediengerät handhaben
  • Verfahren des Roboters im Einrichtbetrieb
  • Einstellen der Werkzeug- und Benutzerkoordinaten
  • Axislimits/Payload einstellen
  • Einfache Programme erstellen und einrichten
  • Programmnamen erzeugen und Programmkopf editieren
  • Standard-Verfahranweisungen
  • Standard-Befehle
  • Makros erstellen
  • Starten der Programme
  • Programmbezogene Störungsbehebung
  • Einfache Datensicherung
  • Spotbefehle programmieren
  • Überblick Zangenwartung SpeedGun
  • SpeedGun mastern
  • SpeedGun-Zangenkraft überprüfen
  • Datenlisten Spottool Software

Kursdauer:

  • 5 Tage

Vorkenntnisse:

  • Grundlagen Schweißverfahren

Schulungsorte:

  • Im Hause LEWA Attendorn GmbH (nach Absprache)
  • Bei Ihnen vor Ort (nach Absprache)

Geplante Termine

SpeedLine-Training Spot Welding – Bedienen und Programmieren am 09/03/2020 - 13/03/2020 (10 von 10 Plätzen unbelegt)

Weitere Termine

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin nach Ihnren Wünschen.
Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular für Individuelle Anfragen:

 

Individuelle Anfrage

Ansprechpartner

Torsten Bischopink
After-Sales-Service

Tel.: 02722 66 113
Fax.: 02722 66 3113

N.N.
After-Sales-Service

Tel.: 02722 66 187
Fax: 02722 66 3187