Zum Hauptinhalt springen

Aufbau und Funktionsweise von hydraulischen Komponenten kennenlernen

für Mitarbeiter*innen der Metall- und Elektroberufe

Schulungsthemen

  • Hydropumpen
  • Hydromotoren
  • Zylinder
  • Sperrventile, Wegeventile, Druckventile, Stromventile
  • Schaltplanerstellung
  • Druckspeicher
  • Versuchsaufbau nach erarbeiteten Schaltplänen an Lehrgangsgeräten
  • Hinweise zu Störungsquellen, Fehlersuche, Fehlerbehebung, Inbetriebnahme und Wartung

Schulungsdauer

40 Stunden (Stunde = 45 Minuten)

Schulungszeit

Donnerstag:   16.00 Uhr - 19.30 Uhr

Samstag:        07.30 - 12.30 Uhr

Schulungsgröße

max. 12 Teilnehmer/innen

Kosten

860,– € netto

Schulungsorte

HanseCampus der LEWA Attendorn GmbH

Schulungs-Download


Gesprächstermin vereinbaren

Gerne rufen wir Sie zurück. Füllen Sie doch bitte kurz die Formularfelder aus. Das hilft uns, gleich den/die richtige/n Ansprechpartner*in zu finden und das Gespräch kurz vorzubereiten.

Here should be a form, apparently your browser blocks our forms.

Do you use an adblocker? If so, please try turning it off and reload this page.

Marie Wenzel

Weiterbildung & Förderung

Tel: +49 2722 66-281

weiterbildunglewa-attendorncom