Zum Hauptinhalt springen

Anlage ordnungsgemäß bedienen und unter Berücksichtigung der Sicherheitsrichtlinien im Automatikmodus und Grundstellungsfahrt betreiben

für Mitarbeiter*innen aus der Anlagenbedienung, Anlagenführung, Instandhaltung, Programmierung

 

Schulungsthemen

  • Arbeitssicherheit nach aktueller EN/ISO
  • Grundsätzliches zur Maschine
  • Komponenten / Aufbau
  • Hand- und Automatikbetrieb ausführen
  • Inbetriebnahme Werkzeuge
  • Werkstücknullpunkte aufnehmen und Programmaufrufe
  • Vorbereitung zur Bearbeitung / Einstellen der Maschine
  • NC Programm Eingabe / Speicherung / Verwaltung/Aufruf
  • Wartungsarbeiten
  • Hilfsfunktionen nutzen
  • Werkstückzähler
  • Achsreferenzpunktrückstellung
  • Revolver- Referenzrückstellung
  • Werkzeugverwaltung
  • im Fehlerfall korrekte Gegenmaßnahmen einleiten
  • Manual Data Input

Schulungsdauer

3 Tage

Vorkenntnisse

keine

Schulungsorte

  • im Hause LEWA Attendorn GmbH (nach Absprache)
  • Bei Ihnen vor Ort (nach Absprache)

Gesprächstermin vereinbaren

Gerne rufen wir Sie zurück. Füllen Sie doch bitte kurz die Formularfelder aus. Das hilft uns, gleich den/die richtige/n Ansprechpartner*in zu finden und das Gespräch kurz vorzubereiten.

Here should be a form, apparently your browser blocks our forms.

Do you use an adblocker? If so, please try turning it off and reload this page.

Torsten Bischopink

After-Sales-Service

Tel: +49 2722 66-113

schulung-automationlewa-attendorncom