Zum Hauptinhalt springen

Komplexe Roboterprogramme selbstständig erstellen

für Mitarbeiter*innen aus der Roboterprogrammierung

Schulungsthemen

  • Arbeitssicherheit nach aktueller EN/ISO
  • Einstellen der Werkzeug – und Benutzerkoordinaten
  • Erstellen und Einrichten von TPE-Programmen
  • Programmnamen erzeugen und Programmkopf editieren
  • Verfahranweisungen
  • Standard-Befehle, Makros erstellen
  • Testen von TPE-Programmen im T1- und T2-Modus
  • SPS-Anbindung, Start von Programmen im Automatikbetrieb
  • Programmbezogene Störungsbehebung
  • Palletieren mit Positions-Register
  • Offset und Tool-Offset-Anweisungen
  • Argumente, Backgroundlogik
  • Datensicherung in vollem Umfang
  • Gängige Softwareoptionen

Schulungsdauer

5 Tage

Vorkenntnisse

  • FANUC-Training „Grundkurs HandlingTool – Bedienen und Programmieren“

Schulungsorte

  • im Hause LEWA Attendorn GmbH (nach Absprache)
  • Bei Ihnen vor Ort (nach Absprache)

Gesprächstermin vereinbaren

Gerne rufen wir Sie zurück. Füllen Sie doch bitte kurz die Formularfelder aus. Das hilft uns, gleich den/die richtige/n Ansprechpartner*in zu finden und das Gespräch kurz vorzubereiten.

Here should be a form, apparently your browser blocks our forms.

Do you use an adblocker? If so, please try turning it off and reload this page.

Torsten Bischopink

After-Sales-Service

Tel: +49 2722 66-113

schulung-automationlewa-attendorncom