Zum Hauptinhalt springen

Wenn du wissen willst woraus Dinge gemacht wurden ist das eine gute Voraussetzung für den Beruf des Werkstoffprüfers. Ihr geschultes Auge, entscheidet ob Materialien geeignet sind und macht ihn daher unersetzlich für die Metall-, Kunststoff- und Elektroindustrie. Die Verantwortung ist groß, Fehler in Materialien zu finden und zu melden. Dein Arbeitsplatz ist das Labor, hier werden Werkstoffe/Materialien auf Eigenschaft und Zusammensetzung überprüft.

1. Ausbildungsjahr

  • Grundlagen der Metalltechnik
  • Drehen
  • Fräsen
  • CNC Grundlehrgang
  • Schweißen
  • Pneumatik

2. Ausbildungsjahr

  • Robotertechnik
  • CNC Aufbaulehrgang

3. Ausbildungsjahr

  • CNC Aufbaulehrgang
  • Elektropneumatik
  • Hydraulik

4. Ausbildungsjahr

  • Grundlagen der Elektrotechnik

Empfohlene Zusatzangebote

  • Technisches Zeichnen

Ansprechpartner

Immer ein offenes Ohr

Sie haben eine Frage, stehen vor einer Herausforderung, brauchen Informationen oder möchten die LEWA Attendorn einfach nur kennenlernen. Rufen Sie uns an, mailen Sie uns! Eine/r unserer Spezialisten*innen ist für Sie da und hilft Ihnen gerne weiter.

Anna Tregub

Ausbildungsreferentin

Tel: +49 2722 66-128

a.tregublewa-attendorncom


Gesprächstermin vereinbaren

Gerne rufen wir Sie zurück. Füllen Sie doch bitte kurz die Formularfelder aus. Das hilft uns, gleich den/die richtige/n Ansprechpartner*in zu finden und das Gespräch kurz vorzubereiten.

Here should be a form, apparently your browser blocks our forms.

Do you use an adblocker? If so, please try turning it off and reload this page.

Ansprechpartnerin

Anna Tregub
Tel: +49 2722 66-128

Montag bis Donnerstag 8–12 Uhr und 13–15 Uhr, Freitag 8–13:00 Uhr

a.tregublewa-attendorncom